AGB

§1 Geltungsbereich

(1) Für die Geschäftsbeziehung zwischen der in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft mbH & Co. KG (in.Stuttgart) und dem Besteller von Waren über die Online-Verkaufsplattform unter www.shop.wasen.de gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

(2) Waren im Sinne dieser AGB sind alle Produkte und Leistungen, die im Rahmen einer Online-Bestellung im Wasen Shop erworben werden können.

(3) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten nicht für Bestellungen, die außerhalb des Wasen Shops bei in.Stuttgart getätigt werden.

§2 Vertragsschluss

(1) Die Präsentation von Waren im Wasen Shop stellt kein bindendes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar.

(2) Bitte geben Sie im Rahmen Ihrer Bestellung die notwendigen Daten vollständig und richtig ein. Ihre Bestellung kann nur ausgeführt werden, wenn die erforderlichen Angaben – insbesondere die Lieferanschrift – richtig sind.

(3) Mit Ihrer Bestellung – durch Klicken des Buttons “Einkauf abschließen” – geben Sie ein verbindliches Angebot zum Kauf ab. In.Stuttgart schickt Ihnen eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zu, die Ihre Bestellung nochmals dokumentiert. Diese automatische Empfangsbestätigung bestätigt lediglich, dass Ihre Bestellung bei in.Stuttgart eingegangen ist und stellt keine Annahme Ihres Antrags dar.

(4)Der Vertrag mit in.Stuttgart kommt erst dann zustande, wenn in.Stuttgart Ihnen den Versand der Ware per gesonderter E-Mail bestätigt.

(5) Sollte eine Lieferung der von Ihnen bestellten Ware nicht möglich sein, etwa weil die entsprechende Ware nicht auf Lager ist, sieht in.Stuttgart von einer Annahmeerklärung ab. Ein Vertrag kommt in diesem Fall nicht zustande. Wir werden Sie hierüber unverzüglich informieren und eine bereits erhaltene Gegenleistung unverzüglich zurückerstatten.

(6) Der Vertragsschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.

(7) Ihre Bestelldaten werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bei uns gespeichert.

§4 Eigentumsvorbehalt

(1) Die Ware verbleibt bis zu ihrer vollständigen Bezahlung im Eigentum von in.Stuttgart.

§5 Preise / Versandkosten

(1) Es gelten die im Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preise. Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Zusätzlich zum Warenpreis anfallende Kosten für den Versand werden Ihnen im Bestellprozess deutlich mitgeteilt. Eventuelle Zollgebühren für Nicht-EU-Länder bleiben unberücksichtigt und werden vom jeweilig zuständigen Zollorgan bei der Einfuhr dem Empfänger direkt berechnet.

(2) Wir behalten uns vor, von den im Online-Shop angegebenen Preisen vor Vertragsschluss im Einzelfall abzuweichen. In einem solchen Fall werden wir auf die Abweichungen im Rahmen unserer Auftragsbestätigung ausdrücklich hinweisen. Diese abgeänderte Auftragsbestätigung stellt ein neues Angebot zum Vertragsschluss dar, welches erst mit Ihrer gesonderten Annahme zustande kommt.

§6 Zahlungsbedingungen, Zahlungsmittel

(1) Die Zahlung ist ausschließlich mittels Vorkasse möglich. Bitte haben Sie Verständnis, wenn Ihnen bestimmte Zahlungssysteme im Rahmen des Bestellvorgangs nicht angeboten werden können. Die Möglichkeit des Skontoabzugs besteht nicht.

§7 Lieferung

(1) Lieferungen erfolgen zu den auf der Website bei der Bestellung geltenden Versandbedingungen an die angegebene Postanschrift. Angaben zur Lieferfrist sind unverbindlich, es sei denn, ein Termin wurde von uns fest zugesagt.

(2) Ist die bestellte Ware im Einzelfall aufgrund der Nichtbelieferung durch unseren Vorlieferanten nicht rechtzeitig oder gar nicht mehr lieferbar, werden wir Sie unverzüglich darüber informieren. Es steht Ihnen in einem solchen Fall frei, auf die bestellte Ware zu warten oder vom Vertrag zurückzutreten. Bei Unmöglichkeit der Lieferung sind beide Parteien berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Im Fall eines Rücktritts werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

(3) Sie können die bestellte Ware auch im Verwaltungsgebäude der in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft mbH & Co. KG, Mercedesstraße 50, 70372 Stuttgart, abholen. Zur Abholung benötigen Sie einen gültigen Lichtbildausweis. Bitte bringen Sie zudem den Abholschein mit, den wir Ihnen in der Abholbenachrichtigung per E-Mail zusenden.

§ 8 Transportschäden

(1) Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf: shop@wasen.de.

(2) Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

§9 Gewährleistung

(1) In.Stuttgart haftet für Sach- und Rechtsmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff. BGB. Die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche beträgt zwei Jahre und beginnt mit der Ablieferung der Ware.

(2) Falls Sie als Kunde außerhalb Deutschlands die Ware beschädigt erhalten sollten, können wir Ihnen leider keinen Ersatz liefern. Selbstverständlich erstatten wir Ihnen (ggf. teilweise) den Kaufpreis.

§10 Rücksendung der Ware

(1) Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht über das wir Sie im Rahmen unserer gesonderten Widerrufsbelehrung informieren. Sofern Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch machen, tragen Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung.

(2) Wir weisen darauf hin, dass Sie im Falle von Verschlechterungen der Ware ggf. zum Wertersatz verpflichtet sind. Bitte beachten Sie insoweit auch die Widerrufsbelehrung. Eine etwaige Verpflichtung zum Wertersatz können Sie vermeiden, indem Sie alles unterlassen, was den Wert der Ware beeinträchtigt und die Sache nicht wie ihr Eigentum in Gebrauch nehmen. Im Übrigen sollten Sie die Ware nur, wie es Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, anprobieren bzw. prüfen.

(3) Abweichend vom vorstehenden Absatz 1 gilt: Rücksendungen sind für Sie stets kostenfrei, wenn die gelieferte Sache nicht der bestellten entspricht.

§11 Urheberrechte

In.Stuttgart hat an allen Bildern, Filmen und Texten, die im Wasen Shop veröffentlicht werden, Urheberrechte. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung von in.Stuttgart nicht erlaubt.

§12 Schlussbestimmung

(1) Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

(2) Erfüllungsort ist Stuttgart.

Anbieter und Vertragspartner:

in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft mbH & Co. KG
Mercedesstraße 50
70372 Stuttgart

Tel.: +49 711 9554-3300
Fax: +49 711 9554-3310
E-Mail: shop@wasen.de
Aufsichtsratsvorsitzender:
Michael Föll
Erster Bürgermeister der Landeshauptstadt Stuttgart

Geschäftsführer:
Andreas Kroll
Dipl. Oe. Martin Rau
Sitz und Registergericht: Stuttgart, HRA 14124

Stand: August 2014